Dienstag, 19. Juni 2012

Es ist wieder da

Das Wanderschmuckkästle ist nun wieder sicher gelandet. Es steht noch verschlossen unter meinem Schreibtisch. Und nun?

Ich glaube, das Wanderpaket löst sich nun auf. Denn wir sind eine kleine (zwar feine) Schar, die noch dabei ist und neue Leute finde ich persönlich nicht (ich habe wirklich viele viele viele angeschrieben). Leider ist ja auch unsere Connection nach Österreich nun ohne Transfermöglichkeit. Ich finde es schade, aber es wäre auch nicht schön, wenn es ab jetzt nur mehr ein künstliches Hängen und Würgen wär.

Was mach ich nun mit den Dingen? Ich werde sie an Euch zurück senden. Nicht alle sofort auf einen Schlag, aber sie werden kommen, versprochen. Gebt mir ein wenig Zeit dafür. Darf ich noch einmal durchstöbern und mir was aussuchen? Ich muss euch ja fragen, ich will mir ja nix mopsen ;-)

Ich warte Eure Antworten jetzt für 5 Tage ab und dann richte ich mich nach der Mehrheit der Wortmeldungen, in Ordnung?

Liebe Grüße Doris

Kommentare:

  1. na klar Doris, such dir nur was aus, ist schon ok so

    liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Wie schade, aber es bringt auch nix, wenn wir immer kleiner und kleiner werden....

    Ich bin auch dafür, dass Du Dir aussuchen darfst!!

    LG und Danke für alles!!!

    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris, natürlich kannst Du Dir was aussuchen und ganz lieben Dank für Deine organisation des Wanderschmuckkästchens.

    Soll ich Dir Porto überweisen?

    GLG
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,

    ich schließ mich da mal den Vorrednerinnen an....

    GlG Gaby

    AntwortenLöschen